Telefon: 08573/686
E-Mail: info@auto-zeindl.de

Franz Zeindl jun. – als Inhaber unter anderem zuständig für den Fahrzeugverkauf
Franz Zeindl
Inhaber, Verkauf

Aktuelle Service-Aktionen und News 

Service-Aktionen, Neues über unser Team, unseren Betrieb oder Opel: An dieser Stelle finden Sie aktuelle Meldungen und Angebote.

Tschüss Kindergarten, hallo Autohaus Zeindl 

KIndergarten-Besuch 2021: Auto abschleppen

Juni 2021: 2020 musste der alljährige Besuch coronabedingt leider ausfallen. Umso mehr haben wir uns gefreut, dass – niedrigen Inzidenzwerten sei Dank – die Vorschulkinder des Malchinger Kindergartens "St. Raphael" in diesem Jahr wieder bei uns vorbeischauen durften. Mit dabei: zwei nette Betreuerinnen, ein selbstgebackener Kuchen mit Opel-Logo und jede Menge Tatendrang!

KIndergarten-Besuch 2021: die gesamte Gruppe

Im Autohaus und der Werkstatt wartete so einiges auf die "Knallfrösche", zum Beispiel ein Reifen-Labyrinth oder spannende Aufträge beim Auto abschleppen oder dem Wuchten und Montieren von Reifen. Für die nötige Sicherheit war natürlich stets gesorgt. Auch wenn es manchmal laut herging: Alle hatten Spaß! Und nach geleisteter Arbeit reichlich Appetit. Dafür gab es heiße Würstchen und frische Brezen.

KIndergarten-Besuch 2021: Teppich
KIndergarten-Besuch 2021: Reifen wuchten
KIndergarten-Besuch 2021: gemeinsames Essen

Erneute Kundenauszeichnung bei AutoScout24 

Erneute Händlerauszeichnung durch Autoscout24 für Opel Jahreswagen von Zeindl

März 2021: Mit einer Gesamtbewertung von 4,9 wurde uns 2021, wie jedes Jahr, "die Händler-Auszeichnung" von AutoScout24 verliehen. Das ehrt uns und ist eine schöne Anerkennung unserer Arbeit. Schließlich bieten wir nicht nur erstklassige Opel Jahreswagen zu einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis. Auch in Sachen Kaufberatung und Service nehmen wir uns immer jede Menge Zeit.

Unsere Bewertungen bei Google – Autohaus Zeindl

Herzlichen Dank allen Kundinnen und Kunden, die sich für eine Bewertung Zeit genommen haben, bei AutoScout24, Google oder Facebook. Wir versprechen, ebenso in Zukunft alles daran zu setzen, dass Sie weiterhin vollends mit uns zufrieden sind. Noch lieber: begeistert! Dafür bleiben wir engagiert, immer fair – und sorgen mit laufenden Investitionen dafür, für Sie immer ein zeitgemäßer Betrieb zu bleiben.

Unsere Bewertungen bei Facebook – Autohaus Zeindl

Unsere Bewertungen im Überblick:

Auch Sie möchten uns – nach "Login" auf der entsprechenden Plattform – bewerten? Das würde uns freuen. Vielen Dank vorab, vor allem für Ihr Vertrauen!

Das erste E-Fahrzeug in unserer Firmengeschichte 

Das erste Elektroauto in der Firmengeschichte des Autohaus Zeindl: Opel Corsa-e

Februar 2021: Jetzt wirds elektrisch! Mit einem Corsa-e Elegance, in Perlblau mit schwarzem Dach, stellen wir Ihnen im Februar 2021 das erste Elektroauto in unserer langen Firmengeschichte vor. Wir sind überzeugt, dass dieses Antriebskonzept mehr und mehr eine interessante Alternative zu den herkömmlichen Verbrennungsmotoren wird. Nicht zu vergessen: staatliche Zuschüsse in nicht unbeträchtlicher Höhe. Ausgestattet ist unser Vorführwagen übrigens mit einem 100 kW (136 PS) starken Elektromotor.

Logo des neuen Opel Mokka auf grünem Hintergrund – Autohaus Zeindl

Neben dem Corsa-e bietet die Opel Modellpalette aktuell die folgenden vollelektrisch angetriebenen Modelle: Mokka-e, Vivaro-e CargoZafira-e Life. Zudem gibt es Hybridantriebe, zum Beispiel für den Grandland X. Transparente Kostenvergleiche der verschiedenen Antriebsarten für den Corsa und Grandland X finden Sie auf unserer Seite Opel Jahreswagen (Die Vergleiche stehen am Ende der verlinkten Seite; bitte scrollen.) Ob vollelektrisch, Hybrid, Benzin oder Diesel: Beim Autohaus Zeindl sind Sie immer gut beraten.

Ein frohes neues Jahr 2021! 

Trotz Corona-Pandemie mit guter Laune in das neue Jahr starten

Januar 2021: Noch hält die Corona-Pandemie bedauerlicherweise an und stellt und alle vor große Herausforderungen. Umso wichtiger, dass wir weiterhin zusammenhalten! Unseren Kunden, Partnern und Freunden – und allen, die es werden möchten – wünschen wir einen guten Start in das neue Jahr 2021. Bleiben Sie gesund und lassen Sie sich Ihre gute Laune nicht nehmen.

Wie schon bei den coronabedingten Beschränkungen im letzten Jahr gilt: Das Aufsuchen einer Kfz-Werkstatt ist nach wie vor erlaubt, auch Abgas- und Hauptuntersuchungen werden wie gewohnt durchgeführt. Der Fahrzeugverkauf ist bis auf Weiteres, aktuell bis zum 31.01.2021, nur online und telefonisch möglich.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und Ihre Treue!

Neuer Auszubildender 

Das Autohaus Zeindl Team: Dominik Ortner

September 2020: Seit Monatsbeginn unterstützt ein neuer Kollege unser Team. Dominik Ortner hat seine dreieinhalbjährige Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker bei uns aufgenommen. Für die Berufsschule geht es für den Malchinger zum Blockunterricht nach Passau an die Karl-Peter-Obermaier Schule. Neben Autos interessiert sich unser neuer Auszubildender für Unterhaltungselektronik, Deutsch-Rap und Fußball.

Kfz-Mechatroniker (m/w/d) gesucht!

Schon seit Jahrzehnten engagiert sich das Autohaus Zeindl als erfolgreicher Ausbildungsbetrieb. Für Inhaber Franz Zeindl jun. eine Selbstverständlichkeit, aber auch Eigennutz: "Die für uns am besten geeigneten Mechaniker sind die, die bei uns den Beruf auf Opel erlernt haben." Das bestätigen nicht zuletzt die Servicetechniker Robert Huber und Franz Schmelz. Beide durchliefen ihre Ausbildung und sämtliche Weiterbildungen beim Opel Partner.

Verfügbar trotz Coronakrise 

Das Autohaus Zeindl und die Coronakrise

März 2020: Kfz-Werkstätten sind von den bayern- und zum Teil deutschlandweiten Betriebsschließungen im Zuge der Coronakrise (COVID-19) nicht betroffen! Und das ist gut so. Gerade jetzt müssen Menschen mobil bleiben. Für zum Beispiel Ärzte und Krankenschwestern, Polizisten, Lkw-Fahrer und Mitarbeiter im Lebensmitteleinzelhandel gilt das im Besonderen. Sie halten unsere Versorgung stabil. Doch auch alle anderen, die noch ihrer Arbeit nachgehen dürfen, helfen, dass unsere Wirtschaft nicht komplett einbricht. Vielen Dank dafür!

Das Aufsuchen einer Kfz-Werkstatt gilt als triftiger Grund, die Wohnung zu verlassen, und ist weiterhin erlaubt.

Wir möchten ebenfalls unseren Beitrag leisten für eine weitgehend stabile Infrastruktur. Deshalb steht unsere Kfz-Werkstatt für Opel und alle Marken nach wie vor zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung. Kundenfahrzeuge berühren wir nur noch mit Einweghandschuhen. Lenkräder und Sitze werden mit Abdeckungen geschützt. Unsere Ausstellungshalle ist vorerst geschlossen. Unser Fahrzeugangebot befindet sich im Freien, Nebenverkauf ist behördlich gestattet.

Hoffentlich nimmt alles bald wieder seinen normalen Lauf. Am Wichtigsten aber: Bleiben Sie gesund!

Ältere Meldungen finden Sie in unserem News-Archiv.