Telefon: 08573/686
E-Mail: info@auto-zeindl.de

Franz Zeindl jun. – als Inhaber unter anderem zuständig für den Fahrzeugverkauf
Franz Zeindl
Inhaber, Verkauf

Opel Jahreswagen vom Autohaus Zeindl – gute Wahl 

Ob Corsa oder Astra, Grandland oder Insignia. Opel Jahreswagen und Gebrauchtwagen gibt es vielerorts. Bei uns erwarten Sie richtig gute. Zu Preisen, die uns weit über die Grenzen des Landkreis Passau hinaus glückliche Kunden bescheren. Warum das so ist? Wir nehmen uns bei der Auswahl unserer Fahrzeuge eine Menge Zeit. Und achten darauf, dass nicht nur der erste Eindruck stimmt, sondern bis ins letzte Detail alles einwandfrei ist. Techisch und optisch. Tausende zufriedener Käuferinnen und Käufer bestätigen das gern.

Zu wenig Zeit für viele Argumente? Direkt zu unserem aktuellen Fahrzeugbestand an Opel Jahreswagen und Gebrauchtwagen

Opel Jahreswagen Opel Mokka Designfoto
Opel Jahreswagen beim Autohaus Zeindl im August 2021
Opel Jahreswagen vom engagierten Opel Partner

Opel Jahreswagen, Halbjahres-, Gebrauchtwagen und Tageszulassungen vom Autohaus Zeindl sind nicht „von der Stange“. Sondern gezielt für Sie ausgesucht! Wir scheuen keine Strecke und keine Mühen – damit Sie überraschend günstige Preise bei uns finden. Natürlich auch Angebote zur Finanzierung und Versicherung für Ihren Opel, freundliche Beratung und ausgezeichneten Opel Service. Die gute Wahl eben, für Opel Jahreswagen und genauso für Gebrauchtwagen.

Opel Jahreswagen Corsa in rot
Erneute Händlerauszeichnung durch Autoscout24 für Opel Jahreswagen von Zeindl
Opel Jahreswagen Zafira Life

Opel Jahreswagen & Gebrauchtwagen – mehr als günstig 

Gute Wahl: unsere Opel Jahreswagen zu Top-Preisen
Zeindl – Opel Partner aus Malching
Der neue Opel Mokka beim Autohaus Zeindl

Weitere Opel Jahreswagen auf Anfrage 

Mehr PS? Mit Allrad? Andere Farbe oder Ausstattungsvariante? Wenn Sie nicht den genau passenden Opel Jahreswagen oder Gebrauchtwagen in unserem Bestand finden, sprechen Sie uns bitte an oder nutzen Sie das Online-Anfrageformular. Gerne machen wir uns auf die Suche nach Ihrem Wunschmodell – und Ihnen zeitnah ein gutes Angebot! Via Opel und über ein breites Netzwerk können wir für Sie auf einen Pool von weit über 8.000 Opel Jahreswagen und jungen Gebrauchten zugreifen. Werktags meist innerhalb von nur ein oder zwei Tagen.

JAHRESWAGEN-ANFRAGE

Das sagen Käufer unserer Opel Jahreswagen und Gebrauchtwagen 

"Kurz: Einfach nur top! Unser Autokauf wurde sehr kompetent und freundlich abgewickelt. Die persönliche Betreuung verdient ein Sonderlob. Bei allen Fragen gab es eine schnelle Antwort und wir waren sehr zufrieden mit dieser Art der Kundenbetreuung. Wir können das Autohaus Zeindl jedem Interessierten einfach nur rückhaltlos empfehlen!"*

"Super Service, super Beratung, alles tipptopp!"*

"Top Autohaus , super Preis-Leistungsverhältnis! Erstklassige Beratung und Service! Sehr kundenfreundlich."

"Tolle Beratung, super sympathisch einfach nur zu empfehlen."*

"Ich habe schon mehrere Autos bei diesem Händler gekauft und wurde immer hervorragend beraten. Bei Fragen kann man sich jederzeit an ihn wenden."*

"Bisher habe ich immer VW gefahren. Aber nach dem Abgasskandal: ab jetzt lieber ein anderer Hersteller. Meinen Opel Astra Jahreswagen habe ich über Autoscout gefunden. Er war nicht nur sehr günstig, auch alles andere hat super gepasst. Da waren die über 300 Kilometer Anfahrtsweg nicht umsonst."*

"Sehr zufrieden. Alles so wie besprochen und alle Termine eingehalten. Freundliche Kundenbetreuung!"*

"Sehr guter Service und sehr freundliche Mitarbeiter und jederzeit ein offenes Ohr bei Fragen und Problemen. Sehr gute Beratung im Verkauf. Nur zu empfehlen!*

"Sehr netter und hilfsbereiter Verkäufer, der sich sehr viel Zeit für uns genommen hat. Sehr zu empfehlen, gerne wieder."*

*Quelle: AutoScout24

SUV Opel Grandland – zurecht gefragt 

Hoher Beliebtheit unter den kompakten SUV im "C-Segment" erfreut sich der der Opel Grandland. Als Neuwagen war das Modell als Grandland X seit Oktober 2017 am Markt und löste den Opel Antara ab. Ab Juli 2021 ist das Nachfolgemodell Opel Grandland bestellbar. Der Zusatz "X" entfällt. Die ersten Auslieferungen werden im Februar 2022 erfolgen. Bei uns finden Sie, sobald verfügbar, laufend attraktive Halbjahres- und Jahreswagen oder auch Tageszulassungen.

Opel Jahreswagen Grandland X, weiß
Opel Grandland Jahreswagen, Heckansicht

Opel Grandland im Überblick 

  • Abmessungen: 4,48 m lang; 2,01 m breit; 1,61 hoch
  • Radstand: 2,68 m
  • Gewicht: 1.431–1.876 kg
  • Laderaum: 390–1.528 l
  • Anhängelast gebremst: 1.200–2.000 kg
  • Anhängelast ungebremst: 685–750 kg
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 1.900–2.370 kg
  • Wendekreis: 10,68 m
  • Tankinhalt: 53 l; 43 l bei Plug-In-Hybrid
  • Ausstattungslinien, Stand Oktober 2021: Grandland (Basisausstattung), Business Edition, GS Line, Business Elegance, Ultimate; jeweils auch als Hybridversionen
  • Getriebe: Manuelles 6-Gang-Getriebe; 8-Stufen-Automatikgetriebe
  • Motoren: Benzin, Diesel, Plug-In-Hybrid

Aktuelle Motorenpalette ab Oktober 2021 

  • Benzinmotoren: 1.2 Direct Injection Turbo, 96 kW (130 PS) Automatik, Euro 6d, C02: 126,0–112,0 g/km, Verbrauch: 5,0–4,9 l/100 km; 1.2 Direct Injection Turbo, 96 kW (130 PS) manuelle Schaltung, Euro 6d, C02: 124,0–114,0 g/km, Verbrauch: 5,4–5,0 l/100 km
  • Dieselmotor: 1.5 Diesel, 96 kW (130 PS) mit AdBlue®, Automatik, Euro 6d, C02: 138,0–133,0 g/km, Verbrauch: 5,2–5,1 l/100 km
  • Plug-In-Hybridantriebe: Frontantrieb mit 165 kW (224 PS) Systemleistung, 1.6 Direct Injection Turbo, 133 kW (180 PS), Euro 6d, C02: 43,0–34,0 g/km, Verbrauch: 1,9–1,5 l/100 km; Allradantrieb mit 221 kW (300 PS) Systemleistung, 1.6 Direct Injection Turbo, 147 kW (200 PS), Euro 6d C02: 43,0–34,0 g/km, Verbrauch: 1,9–1,5 l/100 km

Der Grandland beeindruckt mit leistungsstarken Motoren, markantem Design und einer großzügigen Serienausstattung. Diese umfasst zum Beispiel LED, führende Sicherheitstechnologien sowie smarte Assistenzsysteme, die unter anderem eine automatische Gefahrenbremsung auslösen. Die zahlreichen Zusatzoptionen, von der 360-Grad-Kamera über Sitze mit AGR-Gütesiegel bis zum Einparken auf Knopfdruck, lassen keine Wünsche offen.

Opel Jahreswagen des Modells sind beim Autohaus Zeindl stets verfügbar. Zu Top-Konditionen, versteht sich. Und nicht nur Grandland ...

Benzin, Diesel, Hybrid oder vollelektrisch? 

Welche Antriebsart für Sie die beste ist? Natürlich beraten wir Sie gerne auch in dieser Frage! Das Opel Modellprogramm umfasst effiziente Benzinmotoren und Dieselmotoren für alle Fahrzeuge. Darüber hinaus bestehen umweltfreundliche Alternativen: neben Grandland und Astra als Soft- und Vollhybrid gibt es zwei vollelektrische Modelle: den Opel Corsa-e, der auch bereits als Jahreswagen verfügbar ist, sowie den SUV Mokka-e und die Vans Vivaro-e Cargo und Zafira-e Life. 2023 wird zudem das Kompaktmodell Astra als vollelektrifizierte Variante erhältlich sein. Bis 2024 wird Opel jedes Modell mit Elektroantrieb anbieten. Ab 2028 werden gar keine Verbrennungsmotoren mehr produziert.

Bereits im Februar 2020 hat der ADAC einen Kostenvergleich der verschiedenen Antriebskonzepte vorgenommen, mitsamt der Opel Modelle. Die kalkulierten Werkstattkosten beruhten auf Erfahrungswerten. Die Modellvarianten und Grundpreise entsprachen dem damals aktuellen Stand.

Kostenvergleich der Antriebskonzepte 

Der Opel Corsa F mit Elektroantrieb

Beim Opel Corsa bezog sich der ADAC-Vergleich auf die folgenden Modelle:

  • Benzin: Corsa 1.2 DI Turbo GS Line Automatik, 96 kW; Neuwagen-Grundpreis 23.440 Euro
  • Diesel: Corsa 1.5 Diesel Edition; 75 kW; Neuwagen-Grundpreis 19.350 Euro
  • Elektro (Strom): Corsa-e Edition; 100 kW; Neuwagen-Grundpreis 30.650 Euro

Antriebsart/
jährliche Laufleistung

10.000 km

20.000 km

30.000 km

Benzin

57 Cent/km

37,2 Cent/km

30,2 Cent/km

Diesel

52,4 Cent/km

32,8 Cent/km

26 Cent/km

Elektro

53,6 Cent/km

35 Cent/km

28,1 Cent/km

 

Viel mehr als eine Kostenfrage 

Umweltprämien, die in Deutschland mehrere Tausend Euro betragen können, wurden beim ADAC-Vergleich noch nicht berücksichtigt. Doch selbst ohne diese Vergünstigungen können Elektro- und Hybridantriebe bei den Kosten pro Kilometer absolut mithalten. Klar ist: Die alternativen Antriebskonzepte eignen sich vor allem für Pendler, Wenig- und Stadtfahrer, wobei Reichweiten über 300 Kilometer bei vollelektrischen Fahrzeugen heute bereits weitere Strecken erlauben. Langstreckenfahrer sind derzeit wohl noch mit einem Diesel- oder Benzinmotor am besten bedient.

Ob Benzin, Diesel, Hybrid oder vollelektrisch: Das Autohaus Zeindl steht für eine faire und genauso neutrale Beratung. Fahrzeuge mit alternativem Antrieb haben wir zwar selten vor Ort – aber stets kurzfristig verfügbar. Zu Top-Preisen! Wie immer bei uns müssen Sie auch hier nicht lange auf ein überzeugendes Angebot für Ihren neuen Opel Jahreswagen warten. Wit freuen uns auf Ihre Anfrage!

Aktuelle Opel-Modellpalette 

Opel Pkw 

Der neue Mokka beim Autohaus Zeindl
  • 45 km/h, ab 15 Jahre: Rocks-e
  • Kleinwagen: Corsa, Corsa e
  • Kompaktklasse: Astra, Astra Plug-In-Hybrid, Astra Sports Tourer
  • Mittelklasse: Insignia Grand Sport, Insignia Sports Tourer
  • SUV: Mokka, Mokka-E, Crossland, Grandland, Grandland Plug-In-Hybrid
  • Vans: Combo Life, Combo E-Life, Zafira Life, Zafira E-Life

Nutzfahrzeuge 

Günstige Opel Jahreswagen, auch Vivaro
  • Kombis: Combo-E Cargo Doppelkabine, Vivaro Combi
  • Kastenwagen: Combo Cargo, Combo Cargo Doppelkabine, Combo-E Cargo, Movano Cargo, Movano Fahrgestell, Movano Fahrgestell Doppelkabine, Movano-E, Movano-E Cargo, Vivaro Cargo, Vivaro Doppelkabine, Vivaro E-Cargo, Vivaro-E Doppelkabine, Vivaro-E Flexspace Doppelkabine
  • Viele Modelle sind zusätzlich als spezielle Branchenlösungen erhältlich

Rocks-E & Opel Astra Jahreswagen 

Der Opel Rocks-E ist ein sogenanntes "Sustainable Urban Mobility"-Fahrzeug (SUM). Mit der Führerscheinklasse A kann der vollelektrische Zweisitzer von Jugendlichen ab 15 Jahren gefahren werden. Die ersten Auslieferungen erfolgen Anfang 2022.

Beim Opel Astra hat 2021 ein Modellwechsel stattgefunden. Die neue Modellreihe Astra L ist seit September als Neuwagen bestellbar. Als Jahreswagen steht derzeit entsprechend noch der Vorgänger – Modellreihe Astra K – zur Verfügung. Die Motorisierung als Plug-In-Hybrid ist dem neuen Modell vorbehalten.

Zu unserem aktuellen Fahrzeugbestand an Opel Jahreswagen und Gebrauchtwagen